LERNMODUL
WISSENSCENTER
VERWALTUNG
AKTUELLES

Bedingungen zum Datenschutz (Fassung 23.11.2015)



Einleitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten genießt bei uns höchste Priorität. Wir beachten die jeweils gültigen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz mit größtmöglicher Sorgfalt.


Haftungsausschluss

Sämtliche Inhalte dieser Webseite wurden sehr sorgfältig zusammengestellt. Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Inhalte kann allerdings nicht übernommen werden. Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Inhalte entstehen, ist eine Haftung somit ausgeschlossen.
Allein durch die Nutzung dieser Webseite kommt kein Vertragsverhältnis zustande.


Links

Diese Webseite verweist über Links auf andere Webseiten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auf die Inhalte der verlinkten Seiten keinerlei Einflussmöglichkeiten bestehen und der jeweilige Webseitenbetreiber allein für die dort dargestellten Inhalte verantwortlich zeichnet. Die gesetzten Links werden regelmäßig auf Rechtswidrigkeit der Inhalte hin überprüft und ggf. entfernt.


Datenarten

Bestandsdaten sind persönliche Daten, die wir im Falle eines Vertragsschlusses erheben.
Nutzungsdaten sind Informationen, die die Nutzung unserer Webseite betreffen. Insbesondere sind hier Informationen wie Betriebssystem, Browser, IP-Adresse und Uhrzeit zu nennen. Ein Rückschluss auf eine konkrete Person ist anhand dieser Daten nicht möglich.


Erhebung und Verwendung

Bestandsdaten sind für das Zustandekommen eines Vertrags erforderlich und werden ausschließlich zu Abrechnungszwecken genutzt. Eine weitergehende Verwendung von Bestandsdaten ist gemäß §28 BDSG nur in sehr engen Grenzen erlaubt oder wenn Sie hierfür Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen.
Anhand der Nutzungsdaten dürfen wir zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienstleistung pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellen. Sollten Sie mit einer derartigen Nutzung dieser Daten nicht einverstanden sein, können sie dieser jederzeit widersprechen – senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@heilpraktiker-elearning.de.


Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern dies nicht zur Vertragsdurchführung oder zur Abrechnung erforderlich ist.
Auf Anordnung zuständiger Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.


Sicherheitstechniken

Um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, setzen wir Sicherheitstechniken/-maßnahmen, wie z. B. SSL-Verschlüsselung, ein, die dem Stand der Technik entsprechen.


Auskunft und Löschung

Auf Anfrage erhalten Sie jederzeit Auskunft über die, bei uns über Sie gespeicherten, Daten. Sofern Ihre Daten nicht mehr zur Vertragsabwicklung erforderlich sind, können Sie darüber hinaus deren Löschung verlangen. Wenden Sie sich bitte ggf. per E-Mail an info@heilpraktiker-elearning.de.


Fragen

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@heilpraktiker-elearning.de.